Low Key Fotografie

Low Key

Ambitionierte Fotografen, welche die Luft in der Studiotechnik mit der digitalen Fotografie schnuppern wollen, sind hier ganz richtig. Wir befassen uns eingehend mit der Lichtführung und exteren Lichtquellen. Der Workshop "Low Key Fotografie" eignet sich hervorragen für die Erweiterung der eigenen Arbeitsproben - des eigenen Portfolios. 
Während dem Workshop setzen wir das Licht so ein, sodass wir das Model in diesem Workshop in eine von uns bestimmte Lichtstimmung tauchen lassen. Blitzgeräte oder Lichtquellen und entsprechende Lichtformer stehen hier zur Verfügung, um die beabsichtigte Bildsprache zu erzielen. Voraussetzung für diesen Workshop bildet der Besitz einer eigenen Spiegelreflexkamera mit Objektiv und Stativ. Optional wenn möglich ein Notebook / Macbook mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie z.b. Photoshop CS4 - CS6, Aperture oder auch Lightroom. Für Teilnehmer ohne Bildbearbeitungsprogramm stehen die Bildbearbeitungsfuktionen der Digitalenspiegelreflexkamera zur Verfügung. Das Ausdrucken dieser Bilddaten ist ab Flashkarte hier im Studio möglich.

Voraussetzungen
Für die Teilnahme an diesem Workshop ist neben der eigenen Spiegelreflexkamera und Stativ auch ein profundes Wissen und Kennen der eigenen Kamera nötig. Von Vorteil der Besuch der Kurse Digitale Fotografie 1 und 2.
Lernziel
Der Umgang mit Lichtquellen und Lichtformer.
Inhalt
Die Produktion einiger Bilder bei welcher die High Key Technik zur Anwendung kommt. Techniken und Methoden für ein gutes Ausgangsmaterial für die Weiterverarbeitung. Tips und Tricks aus dem Professionellen Umfeld.
Kurszeiten
jeweils von 18:45 - 21:45 - jeden Donnerstag. Anmeldung werden eine Woche im voraus angenommen.
Kosten: CHF 180.-- (Inkl. Dokumentation und Kursbestätigung / Zertifikat)
Teilnehmerzahl: maximal 4 Personen
Beratung & Anmeldungen telefonisch unter 056 631 41 41 hier im Cafferino am Kornhausplatz.
 
 

Anmeldung - Low Key Fotografie

Pflichtfeld*